3D-Visualisierung

Wir erstellen fotorealistische 3D-Illustrationen und Visualisierungen auf höchstem Niveau.

3D-Visualisierungen bieten vielfältige Möglichkeiten der Produktpräsentation, bei geringerem Aufwand (keine teuren Dummies, kein teures Fotostudio, keine aufwendige Bildbearbeitung).

Zeigen Sie Ihre Produkte von der besten Seite und nutzen Sie unsere Möglichkeiten der hochaufgelösten Visualisierungen für Print und Web.

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, Ihre Produkte von morgen schon heute zu präsentieren

Schon heute werden über 70% aller Werbespots und über 40% aller Produktfotos für den Print- und Webbereich virtuell auf dem Computer erstellt.

3D-Visualisierungen und Animationen, sind ein ideales Mittel um das (noch) nicht real existierende Produkt fotorealistisch zu präsentieren. Wir übernehmen die CAD-Daten Ihrer Konstruktionsabteilung oder visualisieren frei nach Ihren Vorgaben. Dank hohem technischen und räumlichen Verständnis, zaubern wir Ihnen lebendige Bilder. Dass dabei der Zeitrahmen und Ihre Budgetvorgaben genau eingehalten werden, versteht sich von selbst.

Vorteile von 3D: Kosten und Zeitersparnis, sowie verborgenes sichtbar machen

Im Vordergrund stehen hierbei Zeit-und Kostenersparnis, sowie Flexibilität. Mit 3D-Visualisierungen ersparen Sie sich die Wartezeit und kostenaufwendige Fertigung und Montage von Prototypen, sowie Fotoshootings, Retuschen und Suche nach der passenden Location.

Lassen Sie Kunden in Ihre Produkte und Visionen eintauchen. Ansichten, die in realen Produkten unmöglich sind, machen Technik transparenter und leichter begreifbar. Sensible Bereiche werden modifiziert oder bei der Kamerafahrt ausgelassen. In Abstimmung mit Ihren Technikern finden wir so die perfekte Präsentation für Ihr Produkt.

Anwendungsbereiche von 3D Visualisierungen

Visualisierungen für Kataloge, Broschüren, Publikationen, Präsentationen, Angebote, Schulungen, Messen, Internet, Dokumentationen, usw.

Kosten-Beispiel

Die Situation

Die Firma Windsor Technologies, offizieller Vertriebspartner des japanischen Maschinenherstellers JSW, ein überaus innovatives und erfolgreiches Unternehmen mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Bau von vollelektronischen Spritzgießmaschinen.

Das Ziel

Für die Produktion des neuen Produktkataloges wurden mehrere Abbildungen von Spritzgießmaschinen und Zubehör benötigt, die jedoch noch nicht zusammen gebaut wurden und von denen bis dato lediglich 3D-Daten aus der Konstruktion vorlagen. Es galt, auf Basis dieser Daten Visualisierungen der Maschinen zu erstellen, die sich als Produktabbildungen im Prospekt nutzen ließen.

Die Umsetzung

Basierend auf den 3D-Konstruktionsdaten der Maschinen erstellte vdd mehrere fotorealistische Illustrationen. Dabei wurden von jedem Maschinentyp mehrere Bildvarianten in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten gerendert.

Das Ergebnis

vdd verwendet das 3D Programm Cinema 4D, mit der sich aus den vorliegenden Daten innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von fotorealistischen Illustrationen erstellen lässt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fotos, die jeweils ein Auf- und Abbauen der Maschinen verlangt hätte, konnten so auch mehr als 70% der Kosten eingespart werden, die für 360 Mannstunden, angefallen wären.